For Technic Freaks

Wie funktioniert die Kombination UV-Ozon?

UV–Strahlen, das ultraviolette Licht der Sonne, nutzen wir zur Desinfektion von Wasser.

Bei Bestrahlung des Wassers mit UV-Strahlen (UV-C) werden schädliche Mikroorganismen inaktiviert. Das heißt, dass durch energiereiche Strahlung des UV-Lichtes bestimmter Wellenlänge in den Zellen von Bakterien, Viren, Pilzen und anderen Mikroorganismen eine Reaktion ausgelöst wird, die lebenswichtige Vorgänge verhindert. Die UV-Bestrahlung ist verglichen mit der chemischen Behandlung absolut geschmacksneutral, bildet keine Rückstände im Wasser und ist umweltfreundlich.
Ozon (O3) als natürlicher Bestandteil verschiedener Schichten der Erdatmosphäre:

Es entsteht bei einer UV-Strahlung von 185 nm (Nanometer), kann aber durch eine höhere UV-Strahlung von 256 nm wieder ´zerstört´ bzw. unschädlich gemacht werden. Dies kommt bei der Wasseraufbereitung und oxidativen Desinfektion zum Einsatz.

Ozon-Moleküle bestehen aus drei Sauerstoff-Atomen (O3), wobei das dritte Atom relativ lose mit den beiden anderen verbunden ist. Bei der Wasserbehandlung prallen Ozon- und ‚Schmutz'-Moleküle aufeinander und es findet eine chemische Reaktion – eine Oxidation – statt. Dabei löst sich das dritte (lose) Sauerstoffatom des Ozons und zerstört die organischen Moleküle, wie z.B. Bakterien, Viren, Pilze und Algen.

Vorteile der Nutzung des UV-Ozon-Kombinationsverfahrens

UV - zur Inaktivierung - und Ozon - als unterstützendes Oxidationsmittel - eignen sich bestens für die umweltfreundliche Wasseraufbereitung und Desinfektion, da sie:

  • umweltschonend sind und einen hohen Wirkungsgrad haben.
  • keine Rückstände im Wasser hinterlassen.
  • das natürliche Element Ozon verwenden, das durch UV-Bestrahlung von Sauerstoff entsteht.
  • eine Chemieminimierung ermöglicht.

Aber Vorsicht, nicht alle Kombinationsanlagen und Verfahren erzielen den gewünschten Effekt. Viele Billigprodukte auf dem Markt sind wegen mangelnden Fachwissens und unzulässigen Gebrauchs unwirksam. Viele Anlagen bringen nicht die notwendige Leistung hinsichtlich Oxidation und Entkeimung! Blau-violettes Licht alleine ist zu wenig! Unsere SOL-UV®- MAVOX® Produktserien sind in jahrelanger Forschung konzipiert und entwickelt worden. Ihre Leistungen sind durch die Übernahme der Daten unserer zertifizierten UV - Trinkwasseranlagen garantiert!

Nur so können wir auch die gleichbleibende, hohe Qualität und Leistungsfähigkeit garantieren.